Bison Schweiz AG und Groupe T2i haben Ihre Zusammenarbeit in der Weinbranche verstärkt

Die Firma Bison Schweiz AG und die Groupe T2i, Anbieter von ERP-Lösungen und IT-Infrastruktur-Hosting in der Schweiz und Frankreich, erweitern ihre Partnerschaft. Gemeinsam optimieren sie das Softwareangebot für ihre Kundschaft in der Weinbranche.
Der technologische Wandel in der Weinbranche ist in vollem Gange. Neue Anforderungen wie Rückverfolgbarkeit, elektronische Parzellen, Zertifikat-Verwaltung wie e-Vendanges im Wallis sowie Produzentenabrechnung in Genossenschaften und Kooperativen sind Zeichen der Digitalisierung, welche auch in der landwirtschaftlichen Weinbranche stattfindet. Die seit bereits zwei Jahren bestehende Partnerschaft, worin die Groupe T2i als Anbieter und Marktbetreuer der Warenwirtschaftslösung Bison Process Wein in der Westschweiz agiert, wird ausgebaut. Die in Sierre ansässige T2i weitet die bereits bestehenden Aufgaben, wie den Teilvertrieb, die Implementierung und den Support von Bison Process Wein aus. Sie übernimmt nun den gesamten Vertrieb in der Schweiz im Weinbereich für die Bison Schweiz AG und verantwortet zukünftig auch inhaltlich und funktionell die Weiterentwicklung der Weinlösung. Dabei sorgt sie dafür, dass Industrie-, Staats- und Kundenanforderungen optimal umgesetzt werden.
www.bison-group.com