BannerBanner
ERP Auswahl

ERP für die Mobilität der Zukunft

Asseco Solutions wird Mitglied im Bundesverband eMobilität

16. Dezember 2020

Die Mobilität der Zukunft ist grün. Damit diese Vision Realität wird, setzt die Bundesregierung auf umfassende staatliche Subventionen und befeuert damit das steile Wachstum der Branche. Um sich im zunehmenden Wettbewerb auszuzeichnen, sind Agilität und Flexibilität zu zentralen Erfolgskriterien für Hersteller geworden. Doch die strengen Qualitätsanforderungen der Industrie verlangen gleichzeitig nachvollziehbare Abläufe und lückenlose Dokumentation. In diesem Spannungsfeld bietet die Asseco Solutions mit ihrer ERP-Lösung APplus bereits im Standard zahlreiche auf die eMobility-Branche zugeschnittene Funktionen. Um diese auch künftig bestmöglich auf die Anforderungen des Marktes hin weiterzuentwickeln, ist der Karlsruher ERP-Spezialist nun dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) beigetreten. Die Mitgliedschaft ermöglicht Asseco den unmittelbaren Austausch mit Experten aus Wissenschaft und Praxis, um damit einen aktiven Beitrag zur Weiterentwicklung dieses Zukunftsmarkts zu leisten.

Durch zahlreiche spezifische Funktionen ist APplus schon heute auf den Einsatz im Bereich der Elektromobilität zugeschnitten und deckt zentrale Anforderungen im Standard ab. So bietet APplus die Möglichkeit, beispielsweise spezialisierte Datenfelder – wie Widerstandswert, Kilowattstunde, Emissionswerte, Wartungszyklen, Energiedichte, Zelle und Wirkungsgrad – ohne Programmieraufwand branchenspezifisch zu ergänzen.  Diese Attribute werden nicht nur vererbt, sondern können auch zur Berechnung von Preisen, Gewicht oder Stückzahlen herangezogen werden.

Zur Erfüllung der strengen technischen Vorgaben unterstützt APplus Kunden unter anderem mit einer umfassenden Rückverfolgung von Chargen oder Seriennummern. Auf Knopfdruck stehen Anwendern alle relevanten Informationen zur Verfügung, sodass jederzeit unmittelbar ersichtlich ist, welche Komponenten wann und wo verbaut wurden. Erforderliche Service-Prozesse schließlich lassen sich mithilfe des Service-Management-Tool von APplus realisieren. Dieses sorgt für eine effiziente Planung, Steuerung und Verwaltung von Service-Abläufen über alle Stufen des Wartungsprozesses – von der Einsatzplanung bis hin zur Dokumentation.







Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal

Potsdam Consulting Advisory GmbH
Premium

Potsdam Consulting Advisory GmbH

Leistungen

Beratung

14057 Berlin
proALPHA Business Solutions GmbH
Premium

proALPHA Business Solutions GmbH

67685 Weilerbach

alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Mit ERP aus der Krise

Der neu erschienene Sammelband Zukunftsfähig mit ERP-Systemen enthält ausgewählte Artikel namhafter Forscher und Praktiker, um Expertenwissen rund um das Thema eines erfolgreichen ERP-Einsatzes für Anwendungen in der Praxis nutzbar zu machen. Er wendet sich vor allem an IT-Entscheider, die Digitalisierungsanstren- gungen planen und dabei auf einen optimierten ERP-Einsatz setzen.
E-Book bestellen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

Essentielle Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Statistik

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)