Digitalisierung

Die Unternehmensentwicklung nachhaltig positiv beeinflussen: Neue Standard-BI-Lösung von IFS ist weltweit einsetzbar

Lesedauer: 2 Minuten

26. September 2014 von IFS Deutschland GmbH & Co. KG

Ein Business Performance Management, das weit über die reine Finanzsicht hinausgeht und auch die Belange der Fach- und Geschäftsbereiche vollumfänglich einbezieht – das bietet die neue IFS BI Suite. Und das ohne langwierige Einführungsprojekte, denn das System ist umfänglich voreingestellt und in das ERP-System IFS Applications integriert. Führungskräften und Entscheidern stehen sehr schnell Kennzahlen aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen zur Verfügung, die in modernen grafischen Cockpits dargestellt werden. Mit diesem flexiblen Planungs-, Analyse- und Reportingwerkzeug treffen die Verantwortlichen fundierte Entscheidungen und beeinflussen so die Entwicklung ihres Unternehmens nachhaltig positiv.

PR IFS BI SUITE 4 14

Herzstück der neuen IFS BI Suite ist ihr vordefiniertes betriebswirtschaftliches Data Warehouse, das mit zahlreichen Dimensionen, Kennzahlen und Dashboards für derzeit acht Unternehmensbereiche ausgestattet ist: Finanzen, Produktion, Projekte, Personalwesen, Instandhaltung, Einkauf, Vertrieb und Vertragsmanagement. Die Erweiterung der Lösung um zusätzliche Bereiche ist von IFS bereits geplant.
Die Endanwender profitieren von den modernen Cockpits der IFS BI Suite, die nahtlos in die grafische Benutzeroberfläche von IFS
Applications integriert sind. Die Cockpits stellen mit verschiedensten Grafiken die Entwicklung wichtiger Kenngrößen übersichtlich dar, selbst bei unterschiedlichen Frontends (Client, Web, Mobil) ist das Design identisch. Damit steht die neue Lösung durchgängig auf sämtlichen Endgerätetypen bereit – inklusive mobiler Devices wie Notebooks, Tablets und Smartphones.
Die offene Architektur der IFS BI Suite gewährleistet höchste Flexibilität für die Nutzer. So lassen sich jederzeit individuell eigene Analysen und Reports einrichten und bei Bedarf auch Drittlösungen als zusätzliche Vorsysteme einbinden.

Die IFS BI Suite steht weltweit zur Verfügung, sodass international agierende Anwender an allen ihren Standorten identische Lösungen für die Unternehmenssteuerung nutzen können.

Kontakt:
IFS Deutschland GmbH & Co. KG
Am Weichselgarten 16
91058 Erlangen
Tel.: +49 91 31 77 34 0
E-Mail: ifsde@ifsworld.com







Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal

Premium

Eintragung ins ERP-Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Neu: ERP 3/2022

Die vorliegende Ausgabe von ERP Management befasst sich mit der ERP-Implementation.  Lesen Sie hier, welchen Nutzen erfolgreiche Strategien der digitalen Transformation bringen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

JETZT bestellen!

The World of ERP in One Event!

The ERP competition of the year 2022

  • Meet the trendsetters in ERP – the best of the best and the most innovative
  • Intelligent solutions for the future – 11 winning categories
  • An independent jury with top-class digital and industry experts
  • Registration deadline ends June, 2022

Get your ticket now!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)