ERP Auswahl

UBK GmbH beendet Software-Auswahlprojekt bei der E. BRUDERER Maschinenfabrik AG

9. April 2014

UBK GmbH beendet Software-Auswahlprojekt bei der E. BRUDERER Maschinenfabrik AG

Die UBK GmbH, der neutrale ERP-Auswahl-Berater aus Lauf, hat das Software-Auswahlprojekt in der Maschinenbau Branche
bei der Schweizer E. BRUDERER Maschinenfabrik AG, erfolgreich beendet. BRUDERER bietet hochpräzise Hochleistungs-Stanzautomaten für Presskräfte von 180 bis
2.500 kN für das Stanzen und Umformen einfacher und komplexer Teile. Das Unternehmen beliefert damit weltweit Kunden in der Automobilindustrie, der Elektronik, der Uhrenindustrie, Medizintechnik sowie Food & Beverage. Zur Produktpalette gehören zudem Servo-, Band- und Zangenvorschübe sowie Peripheriegeräte namhafter Hersteller. Abgerundet wird das umfassende Angebot mit Dienstleistungen im Bereich der Steuerungstechnik, der Revisionen und Schulungen.
Das Unternehmen wurde 1943 gegründet und verfügt neben dem Produktionsstandort in Frasnacht (Schweiz) über Kompetenzzentren und Niederlassungen in Dortmund (Deutschland), Ridgefield (USA), Singapur, Suzhou und Dongguan (China), Chiba-Ken (Japan), Luton (UK), Barcelona (Spanien), Mumbai (Indien), Ridderkerk (Niederlande) und Ecquevilly (Frankreich). Mit ihren zahlreichen Tochtergesellschaften und den insgesamt rund 450 Mitarbeitern bietet BRUDERER einen weltweiten Service und Ersatzteilversand.
Die Hauptaufgaben der UBK GmbH gingen bei BRUDERER über die Analyse der Geschäftsprozesse, die Ausarbeitung eines Pflichtenhefts inkl. Definition der Anforderungen, die Projektausschreibung nach der ePAVOS Methode, Unterstützung von BRUDERER bei der Auswahl und Vertragsprüfung sowie Begleitung der ERP-Software Einführung.
Beim mehrstufigen Auswahlprozess, der nach der ePAVOS Methode durchgeführt wurde, wurden alle für die Maschinenbaubranche relevanten Softwarehäuser aus der UBK Datenbank von 18.000 Anbietern ausgewählt und kontaktiert. Nach einer Erstauswahl der UBK GmbH wurden 22 Angebote von den Softwarehäusern abgegeben und in ePAVOS erfasst.
Im nächsten Schritt, wurden von der UBK alle 22 Angebote bei BRUDERER vorgestellt, davon kamen 10 in die engere Wahl. Als Nächstes haben sich 4 Anbieter im Hause BRUDERER je einen Tag präsentiert. Mithilfe der UBK fand eine Reduktion auf 2 Anbieter statt, die sich dann noch mal je 2 Tage im Hause BRUDERER präsentiert haben. Nach der Vertragsverhandlung blieb dann 1 Anbieter als neuer ERP-Partner für
BRUDERER übrig.
Wir hatten eine schnelle, umfassende und tief greifende Evaluation. Durch die Aufnahme der Geschäftsprozesse und deren Abbildung im Internet mittels ePAVOS haben wir sehr viel Zeit, Kosten und Mühen gespart. Der Vergleich der Anbieter/Funktionen in ePAVOS mittels strukturierter Vorgehensweise ist die optimale Art der Evaluation. Die UBK war bezüglich Kompetenz, Verfahren und Kosten den Mitbewerbern überlegen, sagt Jörg Wiesmann, CIO bei E. BRUDERER Maschinenfabrik AG
(www.bruderer.com).

Kontakt
UBK GmbH
Jungmühlhof 2
91207 Lauf
Tel.: +49 9123 98986-0
Fax: +49 9123 98986-99
E-Mail: info@ubkit.de
Web: www.ERP-Auswahl-Berater.de







Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Der neue ERP-Marktführer ist da!

Lesen Sie, was die 40 aktuellen ERP-Lösungen zu bieten haben.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

Essentielle Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Statistik

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)