ERP-Betrieb

Ablösung von Führungspersonal kritisch für das Projekt?

Lesedauer: 2 Minuten

25. Oktober 2021

Ablösung von Führungspersonal kritisch für das Projekt?

Immer mal wieder kommt es vor, dass in der Leitungsebene eines Unternehmens Veränderungen vorgenommen werden, während ein großes IT- oder Reorganisationsprojekt läuft. Als Trusted Advisor ist es meine Aufgabe, mögliche Konsequenzen dieser Outplacements auf das von mir betreute Projekt kritisch zu würdigen. Ideal aus Sicht des anzustrebenden Projektzieles ist es, wenn eine Führungskraft, z. B. ein Geschäftsführer, abgelöst wird, der nicht direkt in die Projektorganisation eingebunden war. Mir ist es schon passiert, dass der Geschäftsführer, der mich empfohlen hatte, das Unternehmen verließ. Das Projekt ging planmäßig weiter, weil er weder Projektsponsor noch Projektleiter war.

Etwas kritischer, aber noch heilbar ist es, wenn ein oder der Projektsponsor das Unternehmen verlässt. Übrigens sind das Bezeichnungen von Rollen, nicht von männlichen Berufen. In diesem Fall ist es Aufgabe des Trusted Advisors, unmittelbar in der Unternehmensleitung oder bei den Eigentümern nach einem neuen Projektsponsor zu suchen, mit ihm die Situation zu besprechen, seine Zielvorstellungen aufzunehmen und das Projekt hinsichtlich Terminplanung, Ressourceneinsatz und Scope in die Richtung des neuen Sponsors zu steuern. Warnen kann ich nur davor, das Projekt ohne Sponsor weiterführen zu wollen, etwa weil dieser „im Projektorganigramm nicht an bedeutender Stelle zu finden ist”. Das geht exakt nur solange gut, so lange keine kritischen Entscheidungen zu treffen sind. Kommt das Projekt in eine Schieflage, weil Ressourcen verbraucht, aber die Ziele noch nicht erreicht sind, dann kann diese Situation das Aus für das Projekt bedeuten.

Schlimmer kann es sein, wenn wie eigentlich äußerst sinnvoll und daher von mir empfohlen, ein Mitglied der Geschäftsleitung das Projekt geleitet hat und nun das Unternehmen verlässt. Häufig wird hinter den Kulissen das Ausscheiden dieser Person auch mit den ausbleibenden oder nicht zufriedenstellenden Projektergebnissen verbunden. Dies sendet aber an die Gesamtorganisation das Signal aus, dass die oberste Leitung nicht mehr hinter dem Projekt steht. Wenn dann eigentlich besondere Anstrengungen erforderlich wären und jemand mit starker Eigeninitiative fehlt, der diese Anstrengungen einfordern kann, dann ist nicht nur der Projekterfolg, sondern auch die bloße Fortführung des Projektes unmittelbar gefährdet. Als Trusted Advisor suche ich hier unverzüglich das Gespräch mit den Eigentümern, um die Chancen für eine schnelle hierarchisch gleichartige Wiederbesetzung der Position des Projektleiters auszuloten. Das gelingt in einigen Fällen, in anderen nicht. Irgendwann gibt es dann auch für den Trusted Advisor in dieser Organisation keine sinnvolle Aufgabe mehr.

Lesen Sie mehr vom Trusted Advisor







Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Neu: ERP 3/2022

Die vorliegende Ausgabe von ERP Management befasst sich mit der ERP-Implementation.  Lesen Sie hier, welchen Nutzen erfolgreiche Strategien der digitalen Transformation bringen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

JETZT bestellen!

The World of ERP in One Event!

The ERP competition of the year 2022

  • Meet the trendsetters in ERP – the best of the best and the most innovative
  • Intelligent solutions for the future – 11 winning categories
  • An independent jury with top-class digital and industry experts
  • Registration deadline ends June, 2022

Get your ticket now!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)