ERP-Betrieb

Projektmanagement-ERP für den Verpackungsmaschinenbau

Juli 21, 2020

Projektmanagement-ERP für den Verpackungsmaschinenbau

Das Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG hat sein Branchenportfolio erweitert: Die neue Business-Software ams.erp PACKAGING wendet sich an Maschinen- und Anlagenbauer sowie System- und Komponentenlieferanten, die passgenaue Lösungen für die Verpackungsindustrie fertigen. Das von ams.erp PACKAGING abgedeckte Prozessspektrum reicht von Vertrieb und Entwicklung über Fertigung, Disposition, Einkauf und Materialwirtschaft bis zu Montage, Versand und Servicemanagement. Hinzu kommen Zeit- und Betriebsdatenerfassung sowie Produktdatenmanagement und Dokumentationswesen. Finanzbuchhaltung, Personalwesen und Controlling runden das Portfolio des projektbezogen arbeitenden ERP-Systems ab.

Dank seines vollintegrierten Ansatzes wird ams.erp PACKAGING zu einem flexiblen Managementsystem, mit dem Verpackungsmaschinenbauer sowie System- und Komponentenlieferanten ihre Kundenprojekte sicher zum Erfolg führen. So zum Beispiel, wenn es darum geht, die inner- und außerbetrieblichen Kapazitäten bereits unmittelbar nach Auftragseingang zu planen – auch, wenn zu diesem Zeitpunkt nicht viel mehr als die ersten Designideen des Kunden auf dem Tisch liegen. Um dennoch die erforderlichen Kapazitäten auf den Punkt genau bereitzustellen, bietet die ERP-Lösung eine Multiprojektplanung, welche die künftige Auslastungssituation aus den Angebotsdaten und dem Auftragsbestand errechnet.

Konstruktionsbegleitende Fertigung
Seine integrierten Planungsfähigkeiten stellt ams.erp PACKAGING auch in der konstruktionsbegleitenden Fertigung unter Beweis: Hier arbeitet das ERP-System mit Auftragsstücklisten, die parallel zum Arbeitsfortschritt in der Produktentwicklung mitwachsen. Über das Prinzip der wachsenden Stückliste lassen sich die bereits disponierbaren Beschaffungs- und Fertigungsvorgänge anstoßen, lange bevor die Konstruktionsarbeit vollständig abgeschlossen sein wird. Auf diese Weise wird es Einzelfertigern möglich, die Durchlaufzeiten ihrer Aufträge in einem marktkonformen Rahmen zu halten.

Mitlaufende Kalkulation
Oft startet der Engineeringprozess mit komplexen Vorprojekten, in denen die Maschinenbetreiber ihre Designideen mit dem Verpackungsmaschinenbauer auf deren Umsetzbarkeit hin prüfen. Um von Anfang an wirtschaftlich zu arbeiten, bietet ams.erp PACKAGING eine multidimensionale Kostenträgerrechnung, in die projektbegleitend stets die aktuellsten Auftragsdaten eingehen. Die mitlaufende Kalkulation liefert Voll- und Teilkostenbetrachtungen nach vier Deckungsbeitragsstufen. Neben Budget, Soll- und Ist-Daten lassen sich auch prognostizierte Abweichungen berücksichtigen. So kann man das zu erwartende Ergebnis zu jedem Zeitpunkt des Projekts präzise hochrechnen. 

Integrationsplattform für das Internet der Dinge
Indem ams.erp PACKAGING alle horizontalen und vertikalen Wertschöpfungsprozesse miteinander verbindet, wird das ERP-System zur zentralen Datendrehscheibe im industriellen Internet. Dank seiner rein objektorientierten Architektur ist ams.erp in der Lage, Drittsysteme über leicht aufsetzbare Web-Services anzubinden – zum Beispiel die CNC-Steuerungen der ausgelieferten Produktionsanlagen. ams.erp PACKAGING verknüpft die Informationen der eingebundenen Systeme in Echtzeit und erstellt Ad-hoc-Analysen, mit denen sich die Effizienz des Anlagenbetriebs optimieren lässt, wie im Bereich der vorbeugenden Instandhaltung.

KONTAKT
ams.Solution AG
Ein Unternehmen der ams.Group
Rathausstraße 1 
D-41564 Kaarst
Tel.: +49 2131 40669 0
www.ams-erp.com

ams.Solution AG

Rathausstraße 1
41564 Kaarst

zum AnbietereintragView Provider Entry









Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Mit ERP aus der Krise

Der neu erschienene Sammelband Zukunftsfähig mit ERP-Systemen enthält ausgewählte Artikel namhafter Forscher und Praktiker, um Expertenwissen rund um das Thema eines erfolgreichen ERP-Einsatzes für Anwendungen in der Praxis nutzbar zu machen. Er wendet sich vor allem an IT-Entscheider, die Digitalisierungsanstren- gungen planen und dabei auf einen optimierten ERP-Einsatz setzen.
Order E-BooK

The European ERP Event

European elite event to take place in Frankfurt/Germany

Two-day conference on ERP trends with 3 major highlights:

  • Meet this year’s finalists for the European contest „ERP system of the year”!
  • Check whether your company needs an upgrade, a new ERP or major process improvements
  • Take advice from leading experts on Digital transformation, AI and ERP

Register now, limited seats!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)