ERP-Einführung

Change ist schwer, Change Management ist schwerer

Lesedauer: 2 Minuten

24. Mai 2022 von Norbert Gronau

Change ist schwer, Change Management ist schwerer

Bei zahlreichen Change-Projekten ist Dr. ERPel aktiv oder als Beobachter eingebunden. Viele davon laufen positiv ab, weil viel geredet wird – über Ängste, Befürchtungen, Probleme. Doch nun hat Dr. ERPel ein Problem am Hals, das schwieriger zu lösen scheint.

Auch Männer können Zicken sein

Ein Geschäftsbereichsleiter, seit mehr als 15 Jahren in seiner Rolle aktiv, erlebt im Familienunternehmen eine neue Eigentümerstruktur, mit der auch zahlreiche Veränderungen verbunden sind. Gleichzeitig sind seine gewohnten Verfahren nicht mehr zeitgemäß, sein bisher immer beachtliches Geschäftsvolumen bröckelt. Die Eigentümer treiben mehrere Change-Themen voran, bisher um den Bereichsleiter herum. In den Managementmeetings spottet dieser, beklagt sich, schimpft über Veränderungen und zeigt sich ansonsten völlig desinteressiert.

Auch positive Veränderungen werden ignoriert

Die Familieneigentümer bitten und drängen. Sie wollen mehr Kundenorientierung und den Einsatz moderner IT-Werkzeuge. Der Bereichsleiter lehnt Gesprächsangebote ab und kokettiert mit rechtlichen Schritten. Die Eigentümer sind ratlos.

Zicke-Zacke-Hühnerkacke

Der ERPel kennt keinen einzigen Fall, in dem sich zickiges Verhalten ausgezahlt hätte. Selbst wenn gekränkte Eitelkeit angesichts des befürchteten Bedeutungsverlusts  im  Spiel  ist,  sollte  selbst jemand mit so langer Betriebszugehörigkeit aufgeschlossener für Veränderungen sein. Spannend wird es, wie lange sich die Eigentümer diese männliche Zicke noch antun werden – die Entscheidungswege sind kurz und jedem Neuanfang wohnt ein Zauber inne – nur nicht für den Zickerich!

Lesen Sie auch diese Kolumne von Dr. ERPel

Change Management





Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Neu: ERP 3/2022

Die vorliegende Ausgabe von ERP Management befasst sich mit der ERP-Implementation.  Lesen Sie hier, welchen Nutzen erfolgreiche Strategien der digitalen Transformation bringen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

JETZT bestellen!

The World of ERP in One Event!

The ERP competition of the year 2022

  • Meet the trendsetters in ERP – the best of the best and the most innovative
  • Intelligent solutions for the future – 11 winning categories
  • An independent jury with top-class digital and industry experts
  • Registration deadline ends June, 2022

Get your ticket now!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)