ERP-Einführung

Wirksame Steuerung von ERP-Projekten

Lesedauer: 3 Minuten

21. Dezember 2021 von Rudolf Fiedler

Wirksame Steuerung von ERP-Projekten

ERP-Projekte überziehen oft den geplanten Zeit- und Kostenrahmen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Aspekte und Methoden zur Projektsteuerung vorgestellt.

„Ich hätte nie gedacht, dass eine Softwareumstellung ein ganzes Unternehmen dermaßen ins Schleudern bringen kann.“ So äußerte sich Ernst Prost, der Geschäftsführer des Unternehmensverbunds von LIQUI MOLY über die Einführung von Microsoft Dynamics AX [1]. Auch Lidl, die Deutsche Post, die Deutsche Bank oder Otto hatten erhebliche Probleme bei der Einführung von ERP-Systemen [2].

Eine Studie von McKinsey & Company und dem Institut für Informations- und Kommunikationstechnologie der Universität Oxford kam zum Ergebnis, dass in mehr als drei Viertel aller untersuchten IT-Projekte die geplanten Kosten im Durchschnitt um 27 % überschritten wurden. Zeitliche Verzögerungen beliefen sich durchschnittlich auf 55 % [3].

Dabei sind die Kernfaktoren für die erfolgreiche Einführung von IT-Systemen eigentlich bekannt. Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (Fraunhofer IAIS) betonte erst vor Kurzem das, was bereits bekannt war, nämlich dass gutes Projektmanagement der wichtigste Erfolgsfaktor sei [4]. Aufgaben und Methoden der Projektsteuerung Neben der Planung ist vor allem die Projektsteuerung für das Gelingen einer ERP-Einführung essenziell. Die Projektsteuerung analysiert laufend die erbrachte Leistung sowie die Termin- und Kostensituation.

Das Teufelsquadrat von Sneed zeigt anschaulich, wie sich diese Größen gegenseitig beeinflussen [5]. Sneed differenziert dabei die Leistung und betrachtet Inhalt und Qualität getrennt voneinander:

fiedler sneed
Bild 1: Das Teufelsquadrat von Sneed

Daraus resultieren deshalb vier Zielgrößen (Bild 1). Die Fläche des Vierecks in Bild 1 wird durch die Planung festgelegt: Der definierte Leistungsumfang des Projekts soll in einer vorgegebenen Qualität sowie in realistisch geplanter Dauer und realistisch geplanten Kosten erbracht werden. Während der gesamten Projektlaufzeit darf sich die Fläche des durch die Planung definierten Vierecks nicht verändern. Das hat zur Konsequenz, dass bei Modifikation einer Zielgröße eine oder mehrere andere Zielgrößen anzupassen sind. In Bild 1 ist durch die gestrichelte Linie eine Erhöhung des Leistungsumfangs beispielhaft verdeutlicht. Damit die Fläche gleich bleibt, wurde die Dauer erhöht – bei gleichbleibender Qualität und gleichbleibenden Kosten.

In der Praxis wird dieser Zusammenhang oft vernachlässigt. Es wird mehr Leistung gefordert, der Projektleiter muss aber weiterhin die ursprünglich geplanten Zielgrößen Qualität, Kosten und Dauer erfüllen. Dies führt unweigerlich zu Planabweichungen. Der Prozess der Projektsteuerung enthält folgende Aufgaben:

  1. Ermittlung der Ist-Daten und Gegenüberstellung der entsprechenden Plan- und Solldaten,
  2. Untersuchung der aufgetretenen Abweichungen mit dem Ziel, deren Ursachen herauszufinden, und gegebenenfalls
  3. Planung und Einleitung von Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen …

Mit Klick auf den Button rechts gelangen Sie zu der Artikelseite.

ERP-EinführungSoftwareumstellung





Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterportal


alle Anbieter
Sharer Icon: facebookSharer Icon: TwitterSharer Icon: LindekInSharer Icon: XingSharer Icon: EnvelopeSharer Icon: Print
Banner

Neu: ERP 3/2022

Die vorliegende Ausgabe von ERP Management befasst sich mit der ERP-Implementation.  Lesen Sie hier, welchen Nutzen erfolgreiche Strategien der digitalen Transformation bringen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

JETZT bestellen!

The World of ERP in One Event!

The ERP competition of the year 2022

  • Meet the trendsetters in ERP – the best of the best and the most innovative
  • Intelligent solutions for the future – 11 winning categories
  • An independent jury with top-class digital and industry experts
  • Registration deadline ends June, 2022

Get your ticket now!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

We use cookies to constantly improve our users’ experience. Learn more.

Essentielle Cookies

Essential Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Cookie Settings
Saves selected settings. (1 Year)

Statistik

Statistics

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

Google Analytics | Google LLC | Privacy Notice
Cookie used by Google for web site analysis. Collects statistical data on how visitors use the website. This data does not contain personal information. (2 years)