proALPHA Business Solutions GmbH

Die proALPHA Gruppe ist in Deutschland, Österreich, Schweiz der drittgrößte Anbieter für ERP für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Seit über 25 Jahren bietet proALPHA eine leistungsstarke ERP-Lösung, Consulting, Service sowie Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Die flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung proALPHA steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Davon profitieren über 2.000 mittelständische Kunden verschiedenster Branchen und in 50 Ländern – etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektronik- und Hightech-Industrie, der Metallbe- und -verarbeitung, der Kunststoffindustrie, dem Großhandel sowie Automobilzulieferer.
Mit weltweit 26 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 1.000 Mitarbeitern sorgt das wachstumsstarke Unternehmen für Kundennähe. Circa 250 Entwickler arbeiten an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung. Dafür wurde proALPHA bereits achtmal als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Zur Innovation tragen auch Kooperationen mit namhaften Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer, RWTH Aachen, Smart Electronic Factory und SmartFactoryKL bei. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen machen den deutschen ERP-Anbieter zum interessanten Partner für international agierende Unternehmen.

Teilnahme an der Marktübersicht ERP-Markführer Frühjahr I/2020:

[65 aktuelle ERP-Lösungen im Vergleich]

News

1. Februar 2021

Auf dem Weg zur Innovationsplattform

16. Dezember 2020

Mit KI zu produktiveren Mitarbeitern

19. August 2020

Prozessoptimierung: Den blinden Flecken auf der Spur

Success Stories

Aktuell informiert – mit elektronischen Anzeigen und effizienten Prozessen

Produkte der PWM GmbH & Co. KG werden von Autofahrern in aller Welt sehr genau beobachtet und sind kaum zu übersehen. Die Rede ist von elektronischen Preisanzeigen an Tankstellen. PWM war Pionier, ist heute Weltmarktführer in diesem Segment und liefert in über 115 Länder weltweit. In Deutschland sind rund 80 Prozent aller Tankstellen mit Anzeigentürmen[mehr]

Die Maschinen rüsten sich selbst

Die Vision einer smarten Produktion nimmt bei vielen mittelständischen Unternehmen bereits konkrete Züge an. Das Familienunternehmen Spelsberg macht erfolgreich vor, wie der Einstieg zur smarten Produktion optimal gelingt. „Industrie 4.0 ist durchaus machbar und bringt einen großen Nutzen, aber man muss den Weg wirklich konsequent gehen“, so Cynthia Schmeißer, ERP-Verantwortliche bei der Günther Spelsberg GmbH[mehr]

Whitepaper

Prozessautomatisierung

Der Weg der digitalen Transformation führt über die Automatisierung. Auch ERP-Systeme entwickeln sich immer mehr zu Schaltzentralen aller Kernprozesse. Wie weit wird das gehen?  Die komplette Studie „Mehrwerte schaffen für den Mittelstand durch ERP-Software“ können Sie kostenlos anfordern. Innovation steht bei mittelständischen Industrieunternehmen ganz oben auf der Agenda. Dies bestätigte jüngst eine Studie von teknowlogy[mehr]

MastERPlan für effiziente Prozesse

Systeme für das Enterprise-Resource-Planning, kurz ERP-Systeme, gewinnen weiter an Bedeutung. Laut Bitkom arbeitet in Deutschland bereits jedes dritte Unternehmen damit, weitere 21 Prozent planen die Einführung. Dennoch ist die Euphorie nicht ungebrochen. Dies zeigt etwa ein ERP-Report aus den USA*: Dort bewerten 26 Prozent der Befragten die ERP-Einführung in ihrem Unternehmen als Fehlschlag. Was sollten[mehr]



alle Anbieter anzeigen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzererfahrung stetig zu verbessern. Mehr Erfahren.

Essentielle Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Statistik

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)