Banner

Am 13. & 14. Oktober 2020 findet in Frankfurt am Main wieder der diesjährige ERP Kongress mit exklusiver Fachmesse statt

Entdecken Sie die besten ERP-Systeme, Antworten auf alle Ihre Fragen rund um ERP und Unternehmenssoftware, Hands-On-Anleitungen zum Mitnehmen und fachkundige Referentinnen und Referenten für den persönlichen Austausch.



Whitepaper

MastERPlan für effiziente Prozesse

MastERPlan für effiziente Prozesse

Systeme für das Enterprise-Resource-Planning, kurz ERP-Systeme, gewinnen weiter an Bedeutung. Laut Bitkom arbeitet in Deutschland bereits jedes dritte Unternehmen damit, weitere 21 Prozent planen die Einführung. Dennoch ist die Euphorie nicht ungebrochen. Dies zeigt etwa ein ERP-Report aus den USA*: Dort bewerten 26 Prozent der Befragten die ERP-Einführung in ihrem Unternehmen als Fehlschlag. Was sollten[mehr]

IT-Trends im Großhandel

IT-Trends im Großhandel

Das Center for Enterprise Research untersuchte in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ERP Management die IT-Trends im Großhandel. In diesem Whitepaper wird eine Zusammenfassung der Studie vorgestellt. ERP-Systeme als zentrale Systeme in Unternehmen planen und steuern Ressourcen und bilden Prozesse für alle Bereiche ab. Zu den untersuchten Bereichen zählt der Einsatz von Reports und BI zur[mehr]

Integrierte Systeme in Professional Services-Organisationen

Integrierte Systeme in Professional Services-Organisationen

Die Professional Services Branche hat bisher noch nicht auf ganzer Linie integrierte Systeme eingesetzt. Dies und andere Defizite und Handlungsbedarf zeigt eine aktuelle Studie des Center for Enterprise Research, an der über 150 Professional Services Organisationen im deutschsprachigen Raum teilnahmen. Das Whitepaper kann hier kostenlos heruntergeladen werden: Whitepaper kostenlos herunterladen

Digitale Vernetzung als Erfolgsfaktor im Großhandel

Digitale Vernetzung als Erfolgsfaktor im Großhandel

Das Center for Enterprise Research untersuchte in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ERP Management die IT-Trends im Großhandel. In diesem Whitepaper werden Auszüge aus den Ergebnissen der Untersuchung vorgestellt und die digitale Vernetzung als Erfolgsfaktor unternehmensintern und -extern betrachtet. Für die Umsetzung gilt die aufwandsarme Integration des Internets der Dinge und Dienste als Voraussetzung. Praktische Umsetzungen[mehr]

Effizienzsteigerung durch flexible ERP-Automatisierung im Großhandel

Effizienzsteigerung durch flexible ERP-Automatisierung im Großhandel

Flexible ERP-Automatisierung ermöglicht Effizienzvorteile. Im Rahmen des digitalen Zeitalters setzt das moderne Informationssysteme voraus. Die effiziente Planung, Steuerung und Optimierung der unternehmenseigenen Ressourcen entlang aller betrieblichen Unternehmensprozesse zählt zu den Aufgaben von ERP-Systemen. Der Einsatz von automatisierten Abläufen in ERP-Systemen führt zu kontinuierlicher Geschäftsprozessoptimierung und zu effizienteren betrieblichen Arbeitsschritten. Das Center for Enterprise Research (CER) untersuchte[mehr]

Reporting und Business Intelligence als Wettbewerbsvorteil im Großhandel

Reporting und Business Intelligence als Wettbewerbsvorteil im Großhandel

Für jedes Unternehmen ist es zunehmend essentiell, gezielte IT-basierte Datenanalysen zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung durchzuführen. Als Auswertungstools dienen hierzu Reportingtools und das darüber hinausgehende Konzept des Business Intelligence (BI) innerhalb der Unternehmen. Das Center for Enterprise Research untersuchte in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ERP Management die IT-Trends bei mittelständischen Großhändlern. In diesem Whitepaper werden die Ergebnisse der[mehr]

Elektronischer Austausch von Stammdaten im Großhandel

Elektronischer Austausch von Stammdaten im Großhandel

Gegenwärtig wandelt sich die Warenwirtschaft nach dem Paradigma vollständig automatisierter und digitalisierter Beschaffungsprozesse mittels Internet der Dinge und betrieblicher Anwendungssysteme. In Großhandelsunternehmen gibt es bereits ein breites Bewusstsein dafür, jedoch nur einen geringen Fortschritt in der Implementierung. Das Center for Enterprise Research untersuchte in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ERP Management die IT-Trends von mittelständischen Großhändlern.[mehr]

In sieben Schritten zu einer digitalen Strategie für die Distribution

In sieben Schritten zu einer digitalen Strategie für die Distribution

Allgemein wächst der Druck auf Distributoren sich mit einer digitalen Strategie auszustatten, um für den tiefgreifenden Umbruch der Branche gerüstet zu sein. Doch wie eine aktuelle MDM-Untersuchung offenbart, gehen die meisten Distributoren vornehmlich reaktiv an die Entwicklung einer digitalen Gesamtstrategie heran. Lediglich 31 % verfolgen eine „Gesamtstrategie mit allen Software- und Lösungstypen“. Es ist an[mehr]

8 einfache Schritte zur erfolgreichen Auswahl Ihres ERP-Systems

8 einfache Schritte zur erfolgreichen Auswahl Ihres ERP-Systems

Ein ERP-System (Enterprise Resource Planning) vereint mehrere Softwareanwendungen oder -module in sich und erfasst Daten aus den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Finanzwesen, Lieferkette, Fertigung und Qualität in einer zentralen Datenbank. Damit bildet es die Grundlage für den Informationsaustausch sowie die Koordination und Kooperation innerhalb des Unternehmens. Ganz gleich, ob Sie erstmals auf der Suche nach einem[mehr]

Fünf Best Practices aus Projekten für ERP-MES Echtzeit-Integration

Fünf Best Practices aus Projekten für ERP-MES Echtzeit-Integration

Das Management mit der Produktion in Echtzeit zu vernetzen ist mehr als eine IT-Frage, wie aktuelle Projekte von Epicor ERP zeigen: Vielmehr geht es darum, aus der Integration von Enterprise Resource Planning (ERP) mit Manufacturing Execution Systems (MES) strategische Wettbewerbsvorteile zu gewinnen und systematisch den Weg zu Industrie 4.0-Initiativen zu ebnen. Fünf zentrale Aspekte für[mehr]

ERP-Veredelung mit zentralem Koppelpunkt

ERP-Veredelung mit zentralem Koppelpunkt

Im gehobenen Mittelstand sowie im Konzernumfeld sind häufig Software-Lösungen mit kaufmännischem Schwerpunkt im Einsatz. Für die Fertigungssteuerung sind diese traditionell sehr starr konzipiert und bieten für spezifische Branchenanforderungen keine ausreichenden Funktionen. Hierzu zählen beispielsweise die Abbildung von Arbeitsplänen, Planung gegen begrenzte Kapazitäten, Reihenfolgeplanung, Instandhaltungsplanung für Maschinen oder Software-Lösungen für mobile Mitarbeiter. So suchen Firmen für[mehr]

Unternehmenseffizienz in Architektur- und Ingenieurbüros

Unternehmenseffizienz in Architektur- und Ingenieurbüros

Das Whitepaper hilft, einige Potenziale in Architektur- und Ingenieurbüros aufzudecken, die durch den Einsatz von ERP-Systemen gehoben werden können. Während in logistikorientierten Unternehmen z.B. große Bestände im Lager sofort sichtbar sind und der aus einem Abbau dieser Bestände resultierende Nutzen unmittelbar visuell verdeutlicht werden kann, ist das bei den eher projektorientierten Architektur- und Ingenieurbüros nicht[mehr]

Die Zeit ist reif: Ein neues ERP-Auswahlverfahren

Die Zeit ist reif: Ein neues ERP-Auswahlverfahren

Seit etwa 20 Jahren werden nach scheinbar bewährten Prinzipien ERP-Auswahlverfahren durchgeführt. Zahlreiche Berater haben sich etabliert und schwören auf die jeweils von ihnen favorisierte Art, ein neues ERP-System für ein Unternehmen oder eine öffentliche Einrichtung auszuwählen. Doch die Annahmen, unter denen früher Auswahlverfahren durchgeführt wurden, lassen sich kaum noch halten. Immer mehr Probleme treten mit[mehr]

Internationaler ERP-Rollout

Internationaler ERP-Rollout

Internationale ERP-Installationen stellen die Königsdisziplin der Branche dar. Multinational tätige Unternehmensverbünde stellen die härtesten Anforderungen an Softwareentwicklung, unternehmensspezifische Anpassungen, Beratungsleistungen und Supportverfügbarkeit. Das Center for Enterprise Research untersuchte in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ERP Management die Internationalität von 32 ERP-Anbietern. In diesem Whitepaper werden insbesondere die Produkte von SAP, Microsoft AX, Infor und IFS untersucht.[mehr]

Mobile ERP-Lösungen

Mobile ERP-Lösungen

Mobile Technologien sind für viele Unternehmen Neuland – das betrifft nicht nur kaufmännische sondern auch technische Entscheider. Sie sicher und effizient in die vorhandene IT-Infrastruktur einzubinden, ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung – aber eine, die sich wirtschaftlich rentiert. Mit Hilfe mobiler Technologien lassen sich Prozesse erheblich beschleunigen, stehen Kundeninformationen sofort zur Verfügung und können[mehr]

Wir verwenden Cookies.

Um die Seite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zur statistischen Auswertung, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Essentielle Cookies

Cookie Settings
Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Jahr)

Statistik

Google Analytics | Google LLC | Datenschutz
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)